mobile Menu
Neue Beschwerde

Michel schreibt:

Preis höher als angegeben.

Preisangabe

Nachdem ich von einem Kollegen auf das Angebot bei MediaMarkt hingewiesen wurde bin ich zu MediaMarkt gefahren um mir das Spiel New Super Mario Bros U Deluxe für die Nintendo Switch zu kaufen.


Im Regal auf einem Preisschild steht der Preis von 49Euro als Mitnahmepreis wofür es auch andere bekommen haben.

Nun ging ich zur Kasse mit dem Gewissen dass es 49Euro kostet und nun wird mit 59.99Euro abkassiert.


In der Abteilung wurde mir nur unfreundlich mitgeteilt das dies ein elektronischer Fehler ist und das Schild hat blieb da.

https://picload.org/view/dciaapai/c21b3c49-1b86-4d99-9429-610b00.jpg.html

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Kirchheim Teck schreibt dazu:

Ja, das kann ich nur bestätigen. Es scheint wohl kein Einzelfall zu sein mit den unstimmigen Preisen. Auch ich habe mich heute geärgert. Habe 2 Artikel gekauft und beide mit falscher Preisangabe. 1 Glühbirne für € 3,99 (an der Kasse € 4,99) sowie Kopfhörer mit € 12,99 ausgezeichnet (an der Kasse aber € 14,99).  Als ich den Kassierer darauf ansprach, sollte ich in die Abteilung gehen und das klären. Naja, Kundenservice sieht anders aus...künftig lieber bei Amazon bestellen.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.