mobile Menu
Neue Beschwerde

Hodzic Mensudin schreibt:

Eine absolute Frechheit

Gewährleistung

Ich habe ein ZTE Axon 7 am 10.01.2017 bei Media Markt in Krefeld gekauft. Aufgrund mehrerer Fehler  die das Handy aufweist habe ich es am 05.01.2019 (Garantie) im Krefelder Service  zur Fertigstellung der Fehler abgegeben. Am Freitag den 01.02.2019 habe ich eine SMS bekommen das ich das mit der Auftragsnummer 359479 abholen kommen kann, was ich auch sofort getan hab.  Der Schock kam als die  netten Herren mir versuchen zu erklären  das ich erst den Kratzer im Glas bei denen hätte reparieren hätte müssen bevor die die ladebuchse und evtl Software Probleme fertig gemacht hätten und das hätte Geld gekostet. Garantie????  Nö!  Was stimmt mit euch nicht??  Das Glas (angeblich Gorilla Glas 4) habe ich beim hineinstecken in die Hosentasche an einer Niete  die nicht scharfkantig war zerkratzt. Ich bezweifle das das gorilla Glas 4 ist. Weil dieser Kratzer im Display ist haben die mir angeblich ein Kostenvoranschlag,  den ich bis heute nicht gesehen haben auch nicht im Service Center,  per Post geschickt. Ich finde das eine absolute Frechheit was da passiert.  Mir eine SMS schicken können das  das handy abhol bereit ist aber im PC  den Kostenvoranschlag nicht finden den man mir angeblich am 16.01.19 zugeschickt hat.  Lächerlich.  Ich habe in den letzten Jahren  mehrere tausend Euro da gelassen (kann man alles auf ihren Rechner  sehen ) und werde nach de Aussage von dem Service Leiter, um eine Garantie zu bekommen  muss es in einem Original Zustand sein, keinen Cent mehr da lassen. Was nützt mir eine Garantie wenn  die nach aussagen von Media Markt Mitarbeiter nicht greift.  Bevor ich das was ich hier geschrieben habe weiter im Netz verbreite gebe ich ihnen eine Chance zur Stellungnahme.


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

MMhater123 schreibt dazu:

gewährleistung bei mm? die chance im lotto zu gewinnen ist höher.

(meiner meinung und erfahrung nach)

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.