mobile Menu
Neue Beschwerde

sab schreibt:

3 Monate Wartezeit und inkompetenter Service

Service

Soeben habe ich mit einer unfreundlichen, inkompetenten Mitarbeiterin vom Media Markt telefoniert, die das Gespräch einfach grundlos beendet hat. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, Kunden zu vergraulen.

Über Ebay habe ich eine Apple Tastatur, (2495775) bestellt und vorab bezahlt via Paypal. Das ist drei Monate her.

Man sagte mir nur, dass man noch keine Informationen und auch keine Ware von Apple hat. Media Markt verkauft Ware online über Ebay und nimmt eine Zahlung dafür vorab (Paypal) entgegen. Danach fühlen Sie sich nicht mehr zuständig und wimmeln Ihre Kunden mit völlig überforderten, dilettantischen Callcenter-Mitarbeitern ab. Das ist der Service vom Media-Markt? Brauchen die keine Kunden mehr?


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

MMhater123 schreibt dazu:

ebay darüber schon in kontakt gesetzt?

Julian schreibt dazu:

Wahrscheinlich wäre es besser, PayPal über die ausbleibende Lieferung zu informieren und das Geld zurück zu verlangen. Auch wenn das den MM eher weniger interessiert, schließlich verdient er gerade wahnsinnig gut...

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.