mobile Menu
Neue Beschwerde

Meteorit schreibt:

Recht zur Mängelprüfung

Gewährleistung

Nun ist es endgültig das letzte Mal, dass ich meinen Fuss in einen Media-Markt setzen werde:

Wenn ich in ca. 14 Tagen (m)einen Fitness Tracker Samsung Gear Fit 2 Pro von der REPARATUR abholen werde.

Das Gerät ist in seinen Eigenschaften wasserdicht bis 5 atm, hat aber den letzten Schwimmbad-Besuch nicht überstanden! Es ist nicht das erste Gerät dieser Art, was ich besessen habe.

Das erste musste geprüft werden, weil sich die Ladekontakte durch Hitze und Schweiß aufgelöst haben.

Ja, führt denn Samsung keine Qualitätsprüfung unter normalen Einsatzbedingungen durch? Nur mal so.

Diesmal jedoch war das Gerät langsam nach dem Schwimmhallenbesuch gestorben. Nach gerade mal 3 Monaten nach Kauf. Dabei wollte ich mein Ziel von 420.000 Schritten im Februar noch erreichen.

Ich habe mich schlau gemacht Intenet, Advocard (tel. Beratung)...

Umtausch sollte kein Problem sein, weil die Dinger in dem Markt noch verfügbar sind.

Aber der Media Markt Kollege ist in seinem RECHT.

Sie sind doch alles keine Techniker und deswegen muss das Teil zu Samsung eingeschickt werden zur Prüfung (dauert 14 Tage). Der BÖSE Kunde könnte doch selbst Hand angelegt haben an dem Teil.

Ich frage mich allen Ernstes, was man damit falsch machen kann? 2 Tasten, Touch Screen - wohlgemerkt wasserdicht bis 5 stm! Vielleicht war ich ja BÖSE und hab das aufgeschraubt.

Also nachdem ich von einer Anwältin telefonisch beraten wurde und dem Studium der AGB vom Media Markt, kam dann noch ein 'leitender' Angestellter und erklärte mir, dass ich und viele Anwälte sich auf dem 'Holzweg' befinden. Schließlich könnte ja der MediaMarkt (und viele andere Unternehmen auch) dichtmachen, wenn sie alle Reklamationen ungeprüft annehmen würden.


Ich habe ihm beiläufig noch gesagt, dass ich eventuell noch wegen des Dilemmas vielleicht ein höherwertiges Gerät hätte erwerben wollen. Aber da kannst Du auch mit einem Brot reden.

Die Krönung war dann noch die Verabschiedung.

Hat mir doch der 'leitende' Angestellte noch eine schöne Zeit gewünscht!

Ganz ohne meine Fitness Tracker!

Ein Schlag ins Gesicht!

Danke Media Markt!


Im Übrigen war das der Media Markt Nürneberg-Kleinreuth.


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Meteorit schreibt dazu:

Kleines Update:

Wie in diversen Android Foren zu lesen ist, sind auch andere Gear Fit2 Pro Nutzer betroffen davon gewesen, dass der Tracker nach einem Schwimmbad Besuch nicht mehr funktioniert.

Warum zum Teufel erklärt SAMSUNG dann die Geräte als wasserdicht bis 5 atm.

Wenn ich etwas kaufe, erwarte ich, das in der Verpackung drin ist, was drauf steht.

Aber wahrscheinlich können sich es die Konzerne mal locker leisten, ein paar Kunden zu verprellen.


Ursprünglich hatte ich mal die Gear S3 Frontier im Visier, aber meine nächste SmartWatch wird wohl keine SAMSUNG mehr werden.

Günther schreibt dazu:

Du bist auf dem Holzweg!


MediaMarkt ist ein bayerisches Unternehmen (Ingolstadt!). Deshalb gilt deutsches Recht nicht, sondern nur bayerisches Recht. Für Filialen außerhalb des Hoheitsgebietes Bayerns hat das Unternehmen bilaterale Verträge mit den jeweiligen staatlichen Stellen (also der Bundesregierung, der französischen Regierung etc.) abgeschlossen, die jede Haftung in jedem Fall bei jeder Person egal aus welchem Grund ausschließen. Einsprüche können nur mit Waffengewalt vor dem UN-Sicherheitsrat eingelegt werden.


Also: nicht aufregen! Auch andere Händler haben hübsche Produkte.

Der Wahrheit schreibt dazu:

Letztenendes ist es so das die großen Konzerne sich alles erlauben dürfen. Nehmen wir als Beispiel den VW Konzern. Betrügen hundertausende von Kunden und bekommen vom Staat noch einen Zuschuss für die neuen Autos die jetzt, ja jetzt wirklich "sauber sind. Und die Leute kaufen es. Die Gesellschaft ist es doch selber schuld. 


PS: zu dem über mir, bei anderen Händlern sind es immernoch die selben Produkte also richtig gute Argumentation. Also im Prinzip so, als kaufste deinen VW nicht mehr beim Vertragshändler sondern beim Gebrauchtwagenhändler von nebenan.

Der Wahrheit schreibt dazu:

Edit: oder bei einem X-beliebigen Händler...

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.