mobile Menu
Neue Beschwerde

willi schreibt:

Service

Service

Sehr geehrte Damen und Herren,

was früher bei Media Markt "Super"war, ist heute nur noch ein Armuts-Zeugnis!Mittlerweile häufen sich die Beschwerden und der Service bei Media-Markt total auf Ramsch-Niveau!Warum?In der Vergangenheit Bestellungen aufgegeben, die einfach um Wochen  hinausgezögert wurden, z.B.Microwelle für ca.250,-Euro, die wir nach 4 Wochen wieder stornieren mussten(Vertröstungen)weil einfach Logistisch bei Ihnen nichts funktioniert.

Heute bei MediaMarkt Düsseldorf,Metrostrasse -Und das ist der Hammer, (wie man heut zu Tage mit Kunden umgeht!)4 verschiedene Verkäufer kontaktiert, wo ich die Hardware und Software finde,z.B Homematic IT und Macro für Canon D5iii usw. im Gesamtwert von ca 700,-Euro!!!Kein einziger  vom Personal fühlte sich zuständig!Toll!! Wir hatten das Gefühl, die haben keine Lust!Wir sind nicht die Beschwerde-Jankies aber so geht es wirklich nicht.Resultat der Geschichte ist,Foto Koch und alles andere bei Amazon bestellt, herzlichen Glückwunsch für so viel Kundenfreundlichkeit!!!!Werden auch in Zukunft nur noch bei z.B. Amazon bestellen. Werden das alles auch noch öffentlich und als Rezensionen mit einbeziehen.Vielen Dank

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.