mobile Menu
Neue Beschwerde

Maria schreibt:

Die unendliche Geschichte...

Service

meine Geschichte geht tatsächlich noch weiter. Nicht nur das es zwei Tage für eine Bestellung gebraucht hat, das ganze ist doch tatsächlich beim MediaMarkt noch steigerungsfähig.

Neues Gerät wurde angeliefert, ich dachte ich guck nicht richtig. Gerät wurde an der Seite beschädigt! An der Tür und an der rechten Seite sind dicke Beulen drinnen. Somit habe ich das neue Gerät gar nicht erst angenommen,  das war Mittwochfrüh. Ich habe dann sofort den Onlineshop angerufen und das gemeldet damit dann auch ein neues Gerät, mittlerweile das dritte, schnellstens zu mir kommt.


Heute ist Donnestagmittag und es hat sich überhaupt nichts getan. Angeblich wird es schnell bearbeitet. Wenn man anruft hat man nur unfähige Leute am Telefon, jeder sagt was anderes.


Oh Media Markt, wie tief bist du gesunken!!! Das ist kein Service mehr. Mein Gefriergut kann ich alles in die Tonne schmeißen!!!


Ich weiß nicht wie lange ich noch warten muß. Hätte ich neu bestellt würde das Gerät schon unterwegs sein.


Fakt ist, den Media Markt kann man löschen!!


Egal zu welcher Uhrzeit man einen Vorgesetzten sprechen möchte, nie ist einer im Hause. Die wissen schon warum die sich verweigern lassen.

Hände weg vom Media Markt

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.