mobile Menu
Neue Beschwerde

Renate schreibt:

Traue keinem mediamarkt

Lieferung

Haber einen Kühlschrank online gekauft, der jedoch beschädigt geliefert wurde. Nach vielen Telefonaten und Mails sagte uns heute ein Mitarbeiter das man von mir (bin 62 ) erwartet, das ich den Kühlschrank zurück schicken muss um einen neuen zu erhalten. Ich frage mich wer denn den Vertrag mit der DHL hat und finde es unverschämt mir den Transport zur post zuzumuten. Der ganze Vorgang sei nicht weitergeleitet worden???Bin ich froh, das ich nicht in Vorkasse gegangen bin bei dem was ich hier lese. Kann dem nur zustimmen das Kunden hingehalten werden und fühle mich arglistig getäuscht von den gemachten Zusagen. Bin mal gespannt ob die Chefetage weiß, wie man Kunden behält.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Maria schreibt dazu:

Ich kann dem nur zustimmen. Ich habe extreme viele Wochen hinter mir mit dem Media Markt. Als Kunde wird man neuerdings nur noch auf den Arm genommen. die Mails an die Chefetage kommen da gar nicht an!!! Das landet alles in der Fachabteilung.

Ich kann nur sagen Finger weg vom Media Markt.

Der ist sooooo extrem schlecht geworden. Ich bin wieder jetzt beim Otto-Versand. Da wird man als Kunde behandelt!! Da wird Service geboten.

Wenn ich meine Geschichte hier aufschreiben würde, wären es mehrere Seiten lang.


Habe hier aber auch schon ein zwei Kommentare hinterlassen.

Ich wollte erst hier alles reinschreiben, aber das sprengt hier echt den Rahmen und keiner würde sich das ganze durchlesen.

Finger weg kann ich nur sagen. Selbst die Spedition vom Media Markt in Hamburg die Spedition Nikos ist mit vorsicht zu genießen. Mich hat doch tatsächlich auf einem Sonntagnachmittag der Fahrer von der Spedition Nikos aufgesucht und wollte das ich den Retoureschein unterschreibe der angeblich verloren gegangen war. Das stimmte natürlich nicht, der Hintergrund war das dem Fahrer wohl das Gerät in Rechnung gestellt wurde, weil das Teil auch Beschädigt bei  mir ankam

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.