mobile Menu
Neue Beschwerde

DV schreibt:

Reparatur Service

Reparatur


Ich habe im Dezember 2018 ein  IPhone zzgl. Versicherung von 200€  im MediaMarkt Eschweiler gekauft. Im Oktober 2019 wurde mein Display beschädigt. Ich habe es direkt im Media Markt Eschweiler bei Herrn M...... abgegeben. Er sagte mir, es wurde biz zu  zwei Wochen dauern bis ich das Handy wieder zurück bekomme.

Nach vier Wochen Wartezeit bin hingefahren. Der inkompetenter Mitarbeiter könnte es nicht rausfinden wo mein Handy war. Ich sollte am nächsten Tag kommen. Herr G. sagte mir, dass ich mein Handy nicht zurück bekommen  werde, es wird mir ein Austausch Gerät angeboten. Da ich damit nicht gerechnet habe wollte ich mein Handy zurück um vorher die Datensicherung zu machen. erst sm 19.11. bekam ich mein Handy um  Daten  zu sichern zurück. Am 25.11. wurde das Handy wieder zurückgegeben mit der Meinung ein neues Gerät als Austausch zu erhalten. Es hieß aber, das Handy wird doch zum Werkstat  geschickt. Am 3.12. erhielt ich eine SMS das Reparaturauftrag steht zur Abholung bereit. Ich fuhr zu MediaMarkt Eschweiler um das Handy abzuholen. Da sagte mir wieder Herr M., dass war ein Systemfehler. Handy wurde nicht repariert, wird zu eine andere Werkstatt geschickt. Es geht aber weiter... am 16.12. erhielt ich eine E-mail mit dem Kostenvoranschlag über 240€ wenn alles gut geht, könnte auch höher ausfallen. Ich bin fast geplatzt vom Wut.

Zum 6. mal hingefahren. Herr M. sagte mir schon wieder, die Zentrale hat Fehler gemacht. Die E-Mail war nicht für mich gedacht. Sie müssen die Reparatur Bestätigen und das Handy wird repariert, wird wohl 2 Wochen dauern. Da bin ich aber ausgeflippt. Ich verlangte den Vorgesetzten zu sprechen. Da kam Herr G. ,der für alles Verständnis hatte, aber keine Lösung außer, dass ich weiterhin warten soll. 

Ein Handy , das 1200€ gekostet hat habe ich 3 Monate nicht. Ich habe 200€ für die Versicherung bezahlt.. Für das Geld hätte ich in einem Handyladen das Display repariert bekommen nach einem Tag. Das krasse ist, dass die Mitarbeiter von Media Markt auch doof sind. Herr M., meinte, in anderem Handyladen hätte ich die Reparatur bezahlt, bei denen bekomme ich es kostenlos (die Versicherung ist vom  Himmel gefallen)

Der andere, Herr G. sagte, ich hätte mit denen keine Versicherung abgeschlossen, sondern mit Allianz.

Was ist das für ein Kindergarten.

Morgen übergebe ich die Sachen der Verbraucherzentrale.

So was unverschämtes habe ich lange nicht erlebt. Und die sind doof zu gucken, dass wir als Firma 5 Verträge bei denen haben und immer neue Geräte bei denen kaufen. Doof sollen die bleiben. Von mir und meine Firma werden sie kein Cent mehr bekommen.


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.