mobile Menu
Neue Beschwerde

Hans Dampf schreibt:

Smartwatch ein Witz

Gewährleistung

Guten Tag


Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr bei Media Markt online eine Diesel Smartwatch gekauft. 


Die ersten 3 Monate war soweit alles ok. 

Dann verlor ich einen Knopf an der seite der Uhr. Uhr wurde eingeschickt 6 Wochen!!! Reparaturzeit. Mit Reparaturschein


Nach weiteren 8 Wochen hat sich dann der Deckel auf der Rückseite der Uhr gelöst. Eingeschickt, 6 Wochen!!! Reparaturzeit. Ohne Reparaturschein


Nach weiteren 4 Monaten ging die Uhr nicht mehr zu bedienen, ständig hängte sue sich auf, Funktionen reagierten nicht mehr. Eingeschickt, 6 wochen Reparatur, kein Reparatur schein. 


Uhr kommt zurück und funktioniert immer noch nicht. 


Ich habe dann um eine Wandlung gebeten, da ich mit der Uhr nur Probleme habe. Dann sagte  man mir dass das nur mit 3 Reparaturscheinen geht. Diese habe ich aber nur bei der ersten Reparatur erhalten. 

Online kommen nur noch standart Emails, dass ich die defekte uhr wieder einschicken soll. Ich habe um ein persönliches Telefonat gebeten, dass wäre aber nicht möglich!!! Teilte man mir per mail mit. 


Nun habe ich die Uhr direkt im Media Markt abgeben und erhoffe mir da ein besseres Ergebnis. 


Alles in allem habe ich das Gefühl, dass MM gar nicht daran interessiert ist mir zu helfen bzw. Im kundeninteresse zu handeln. Man darf die Uhr für 400 Euro kaufen, aber danach bitte nicht mehr melden. 


Bis hierher kann ich den Media Markt service absolut nicht empfehlen, eher anbraten. 

Diese Erfahrung mit MM wird mit großer Sicherheit mein Einkaufsverhalten in Zukunft beeinflussen. 


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.