mobile Menu
Neue Beschwerde

Worker schreibt:

Lieferbar? Fremdwort

Verfügbarkeit

Moin, hab auch Ärger mit MM , habe mir dort eine Grafikkarte bestellt. Nach 2 Tagen kam eine Email mit einem wohl bekannten Satz:

Bei Ihrer Bestellung .................. ist es zu einem unerwarteten Bestandsproblem im untenstehenden MediaMarkt gekommen, weshalb wir Ihnen die bestellten Artikel leider nicht sofort zur Verfügung stellen können.

Ich denk mir okay paar Tage länger warten kann mal vorkommen, aber wenig später auf der Webseite bei Käufe stand aufeinmal "Versendet" - Lieferung verfolgen-nur keine Daten enthalten. Hmm also Kundenservice angerufen. Dort die Aussage Artikel nicht vorrätig, Termin unbekannt. Das Schöne ist ich kann den Artikel auf der Webseite nicht Stornieren da er als Versendet makiert ist, obwohl es ihn nicht gibt. Habe ihn via Email storniert nur antworten dauern bis zu 4Tage und hab schlechte Erfahrungen mit sowas. Ich frag mich nur was für ein Depp dort die Webseite kontrolliert.


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.