mobile Menu
Neue Beschwerde

Sreco schreibt:

Geschenkkarte zum Sofortdruck

Falschinformation

Es wurden mehrere Geschenkkarten (Wert über 300 €) zum Sofortdurck erworben. Das Versprechen in den FAQ und in der E-Mail, welche die Dateien enthält: "Guthaben verfügbar binnen 10 Minuten"


Der Kauf ist nun 1 Stunde her und beim Einlöseversuch im Media Markt Online-Shop dann der Schock. Auf allen 3 Geschenkkarten ist "kein Guthaben mehr". Dabei wurden diese gerade erst erworben.


Daraufhin Media-Markt Kundenservice angerufen, nach 40 Minuten mit einem Mitarbeiter gesprochen, der "keine Ahnung von den Geschenkkarten" hat und mich daher weiter leitete. 5 Minuten später nahm jemand den Hörer ab um prompt aufzulegen.


Nun stehe ich da mit 3 wertlosen Geschenkkarten, die ich als Kunde natürlich per Sofortüberweisung bezahlen musste. Geld weg, keine Geschenkkarten, daher auch kein Geschenk und 0 Support von Media Markt.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.