mobile Menu
Neue Beschwerde

Daniel schreibt:

Vorrätige Ware aber nach dem Bezahlen nicht mehr verfügbar

Verfügbarkeit

Habe mir am 02.04.2020 bei der XBOX Aktion teilgenommen 6 Monate zum Preis für 3. Während des Bezahlvorgangs (ging nur Visa) wurde der Betrag abgebucht aber die Bestellung storniert. Hier dutzende Emails sowie unzählige Anrufe getätigt aber keine Reaktion (außer standardmäßige Antworten erhalten.) inzwischen warte ich nun seit 9 Wochen auf eine Rückmeldung. 

Aus meiner Sicht finde ich sowas Betrug, unser Anwalt lehnte eine Anwaltliche Forderung ab da dies zu keiner Realisierung steht (150€ ausgeben um 39€ zurück zu bekommen) 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

jurastudent schreibt dazu:

Ich würde mal Kontakt mit der Kreditkarten-Hotline aufnehmen. Wenn Du nachweisen kannst, dass der MM nicht geliefert hat, bucht Visa den Betrag zurück (oder bittet MM um Stellungnahme). Das ist zuweilen die schnellere Methode, als sich direkt mit dem MM herumzuärgern.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.