mobile Menu
Neue Beschwerde

Dennis schreibt:

Andauernd Angebote vond Artikeln, die nicht verfügbar sind

Verfügbarkeit

In letzter Zeit häufen sich dramatisch Angebote wie z.B. die letzten beiden TV`s von TCL, die vom Preis her schon verdächtig günstig sind und auch laut Onlineshop direkt verfügbar.

Nach dem Bestellen jedoch erst Monate später erhältlich sind, oder überhaupt nie mehr.


Sowas ist wettbewerbswidrig.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Axel58 schreibt dazu:

Was nutzt ein Online-Superangebot, wenn es in ganz Deutschland nicht erhältlich ist. Da kann man sich die Veröffentlichung auch verkneifen! In meinem Fall wird ein 185 Euro teures Tablet z.Z. für 92 Euro beworben -Hallo?

drippa schreibt dazu:

Ganz ehrlich, wer zuerst kommt malt zuerst. Was denkt ihr denn? Denkt ihr die Läden haben 100000 Stückzahlen im Lager? Oder die Damen aus der Buchhaltung schrauben in ihrer Pause neue Geräte zusammen? Oh Junge.. Facepalm 3000

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.