mobile Menu
Neue Beschwerde

Markus schreibt:

Keine Interesse

Service

Hi 

Ich war heute im Media Markt Eschweiler also sowas habe ich noch nie gesehen die Mitarbeiter legen sich ans Regal anstatt Kunden zu bedienen drecks laden viele Kunden sind raus gegangen ich würde den unternehmen mal raten eine Mitarbeiter Schulung zu machen 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Jurastudent schreibt dazu:

Sorry, aber vielleicht würde ich manche "Kunden" auch nur ungerne bedienen. Manchmal macht ja der Ton die Musik.

Mystery schreibt dazu:

Noch dazu müssen die Mitarbeiter diesen Leuten auch noch "Dienstleistungen" andrehen. 

Jürgen Ruhland schreibt dazu:

Ein vom Hersteller mit 5 Jahren Garantie beworben es Handy für € 219 gekauft. Nach drei Jahren Rückwand gewoelbt. Garantie rotzfrech abgelehnt. Bei anderen Verkäufern wurde das Problem anstandslos als Garantiefall behandelt! Außerdem wäre eine Rep. vom Hersteller nicht vorgesehen und die Mediamarkt Serviceabteilung könnte das auch gegen Bezahlung nicht reparieren. Also nicht fähig, einen Akku zu wechseln

MePro78 schreibt dazu:

@Jürgen Ruhland: Die Garantie gibt der Hersteller ab. Der Verkäufer ist für die Sachmängelhaftung (Gewährleistung, max. 2 Jahre ab Kauf) zuständig. Das sind zwei Paar Schuhe. Für die vom Hersteller gegebene Garantie ist der Hersteller der richtige Ansprechpartner, nicht der Verkäufer. Insofern lehnt MM das zu recht ab. Haben Sie sich denn auch an den Hersteller gewandt, der die Garantie ausgesprochen hat? Was hat der gesagt?

esso tankstelle schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Jürgen Ruhland schreibt dazu:

@MePro78: Ich habe zig Jahre Automobile verkauft und nicht einen einzigen Kunden zum Hersteller geschickt.  Vielleicht, weil ich " Service" nicht im Duden nachlesen muss. Aber mediaMarkt hat inzwischen ja auch seinen "Lopez". Genau, wie ich mir niemals mehr ein Fahrzeug aus der VW Gruppe mehr kaufen werde, ist auch dieser, glücklicherweise angeschlagene, Elektronik Riese bei mir und meinem (internationalen) Umfeld "weg vom Fenster". Und wie jeder Vera (sorry, verärgerte) Kunde werde ich auch weiterhin negativ promoten, wie immer ich kann. Und man sagt mir nach, dass ich das gut kann

Geheim schreibt dazu:

Lieber Herr Ruhland,

es ist zwar schade, dass Sie schlechte Erfahrungen mit MediaMarkt machen mussten.

Aber unter jeden Beitrag Ihre, immer gleiche, Beschwerde zu schreiben macht es nicht besser.

Sondern, es nervt!

In den meisten Fällen, wo der Hersteller eine erweiterte Garantie gewährt (Bspw. AVM 5 Jahre) kann der Händler die Abwicklung nur innerhalb der ersten 2 Jahre übernehmen. Da die Hersteller anschließend die Abwicklung über den Händler verweigern.


Mit freundlichen Grüßen

Geheim


Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.