mobile Menu
Neue Beschwerde

Speedy_Lucky schreibt:

Onlineshop - bin ich blöd?

Da habe ich den Online Shop während der Samsung Wechselwochen genutzt, um ein neues Handy zu bestellen. Auswahl, Einkauf alles easy. Bis zur Lieferterminbestätigung. Erster Termin in zwei Wochen - nix passiert. Dann eine Mail, dass der Lieferant Schuld hat und eine Woche Verzögerung auftritt. Eine Woche später wieder nichts. Dafür neue Mail mit wieder einer Woche Lieferverzug und dem Zusatz "voraussichtlich". Am besten aber, in unserem Mediamarkt in der nächsten Stadt ist das Handy verfügbar! Aber der Online-Shop bzw. der Service kann da nichts machen. Ich soll halt stornieren und im Markt kaufen (allerdings ohne Wechselwochenrabatt). Ist alles sehr ärgerlich, denn 1000 andere Shops hätten das Handy parat gehabt. 1000 andere Firmen hätten eine Lösung gesucht (anderes Handy, Marktabholung). Warum sollte ich da also nochmal kaufen? Oder meine Kinder, Familie, Freunde?
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

MMhater123 schreibt dazu:

weil sie am ende einen rücklaufer erhalten oder mm beim erhalt behauptet, gewährleistung und widerruf beginnen vor artikelerhalt schon bei vertragsschluss?

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.