mobile Menu
Neue Beschwerde

Eddy schreibt:

Bitte warten, bitte warten, bitte warten, bitte...

Ich hatte mir am Ende Mai über den Online-Shop vom Media-Markt eine Tablettasche ausgesucht und während des Bestellvorgangs auf Abholung im örtlichen Media-Markt geklickt. In der Filiale in Oldenburg war laut Portal die Ware vorrätig. Also bei Abholung Häkchen gemacht und gewartet. Zeitnah kam dann auch die Mail: „Die Ware ist im Markt vorrätig. Sie erhalten in Kürze eine Mail mit Rechnung…“ Was soll ich sagen: Schon am Mitte Juni kam dann tatsächlich die angekündigte Mail vom Media-Markt Oldenburg. Tags darauf bin ich mit der ausgedruckten Rechnung zur Filiale gegangen. Fünf Minuten habe ich an der Kasse gewartet, dann noch einmal zehn Minuten, als ich an der Reihe war.. Dann wurde ich gebetet, doch den Artikel oben in der Abteilung abzuholen. Dort begann eine Verkäuferin mit der Suche nach dem Artikel. Nach weiteren zehn Minuten sprach mich ein weiterer Verkäufer an, ob er helfen könne. Ich erwiderte, ich warte schon lange und werde bereits bedient. Darauf meinte er, das er sich vorstellen könne, dass ich verärgert sei, aber ich könne mich gerne zusammenreißen, man würde ja schon alles tun. Ich habe dann den Laden verlassen.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.