mobile Menu
Neue Beschwerde

Nils Arnold schreibt:

AchtSmartphones ausgepackt - und keines ohne Schäden?

Als ich am 02.06.2016 in den Media-Markt in Reutlingen ging, um mir ein neues Smartphone zu kaufen, ging das Theater los! Ich kaufte mir ein Gerät für 800 Euro, fuhr 30 km nach Hause und stellte dort entsetzt fest, dass mein Gerät gebraucht war. Ich fuhr wieder zum Media-Markt und habe die Situation erklärt. Mir wurde gesagt, dass dies eigentlich nicht sein könne und ob ich unterschreiben würde, dass besagtes Gerät so aus der Packung kam. Ich selber fand dies schon recht dreist, habe aber natürlich unterschreiben das mein Gerät so aus aus der Packung kam. nun ging es weiter, ich bekam ein neues Gerät und packte dies vor Ort aus, das Gerät hatte staub in der Fronkamera! also nächstes.... dies ging weiter bis zu gerät nr.7 als mir gesagt wurde das ich dieses gerät nun mitnehmen muss obwohl das gerät staub unter dem Display hatte! die frau versuchte mir das als normal zu verkaufe, bitte was?! als ich dies nicht so hinhemmen wollte wurde ich zum service mit dem gerät geschickt, diese wollten mein gerät einschicken. bitte was mein 20 min altes gerät soll eingeschickt werden? ich lache mich tot. als ich mich weiter weigerte dies so zu machen wurde ich aus dem laden verwiesen. ich habe daraufhin um einen Abteilungsleiter gebeten der mich zurückruft, da nie erreichbar! mittlerweile ist das 10 tage her und ich habe keinen Rückruf bekommen. mittlerweile war mein gerät auch beim Service des smartphoneherstellers und wurde in stand gesetzt. die herschafften dort sagten mir ich soll es im media markt tauschen lassen wenn es erst 1 tag alt ist, ich dachte mir natürlich haha ^^. ende vom Lied war das ich 2 mal zum markt gefahren bin um beim ersten mal viel geld aus zu geben und beim 2ten mal aus dem laden geworfen zu werden weil ich mir mängel an dem gerät einbilde und ich selber das Graß wachsen hören würde. ok ich gebe 800€ aus und werde noch beleidigt. mittlerweile ist die Sachlage so, das der Smartphonehersteller jemanden in diesen markt schickt der die Lage Überprüft und Zugang zu meinem Fall haben will. weitergehend ist mein Rechtsanwalt dran ein schreiben an Media markt Reutlingen zu senden in dem um die Rechnungen aller Smartphones Die von mir ausgepackt wurden gebeten wird ( S/n wurde von mir Notiert). 2 gerät wurden als neu gerät verkauft obwohl das siegel gebrochen war und die Geräte gebraucht waren! Dies ist Betrug, und Strafbar. So Nicht Media Markt!
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.