mobile Menu
Neue Beschwerde

Ein enttäuschter Kunde schreibt:

LG Kühl/Gefrierkombi nicht geliefert

Lieferung

Habe Online am 26.09.2020 bei MM eine LG Kühl/Gefrierkombination bestellt und geliefert hätte das Gerät am 09.10.2020 sein sollen. Aber weit gefehlt, ich warte bis heute 18.10.2020 auf das Gute Teil.

Eine Mitteilung von MM, das sich die Lieferung verzögert bekam ich nie!!! Warum nicht???

Ich bin in der Neugründung eines Hausstandes und habe mich auf diese Lieferung verlassen.

Nach Rückfrage bei der Hotline, konnte mir auch dort keiner eine Aussage über den Liefertermin mitteilen, es wurde mir im Gegenzug mehrfach angeboten, dass ich stornieren könnte.

Mit der Bestellung dieser LG Kühl/Gefrierkombination ist auch eine LG 125€ Cash Back-Aktion verbunden, dieser Betrag wird aber nur von LG ausbezahlt wenn der Verkauf des Geräts bis zum 31.10.2020 zustande kommen würde. 

Die Mitarbeiter in der Hotline tun mir leid, die müssen sich da vieles von verärgerten Kunden anhören.

Solche Unannehmlichkeiten könnten vermieden werden, wenn der Media Markt nur soviel Ware verkauft, wie er auch lagernd vorrätig hat. 

Die Zeiten in denen man sich auf den MM verlassen konnte sind wohl endgültig vorbei, was solls dann wird halt zukünftig bei anderen Onlineshops eingekauft.

Auf MM und seiner unseriösen Art Ware zu verkaufen kann ich gerne verzichten und vor allem man verprellt sich die Kunden für immer.

Was ist los mit euch??? 


  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

DerJoseph schreibt dazu:

Ich habe exakt das gleiche Problem. Interessanterweise ist das gleiche Produkt jetzt (22.10.2020) aber sofort verfügbar, während man meine Bestellung vom 08.10.2020 in die KW46 verschiebt. Auch bei mir bot man mir mehrfach eine Stornierung an. Das scheint eine Masche zu sein.

Prinzessin 67 schreibt dazu:

Wir haben Anfang August bei mm eine kühl-gefrier Kombi bestellt und bezahlt.anfang September sollte geliefert werden.jetzt ist fast November und das Teil ist noch nicht geliefert.man vertröstet uns auf Grund von corona gibt es Lieferschwierigkeiten,mir egal und es reicht.jetzt will ich nur noch mein Geld zurück und werde dort nie wieder etwas kaufen.

Niewieder MM schreibt dazu:

Wir haben das gleiche Problem, LG  Mitte September bei MM gekauft und bezahlt... Lieferung in 1-2 Wochen max. 4 Wochen... Sie werden von uns angerufen... Darauf warten wir immer noch. Nach 2 Wochen haben wir bei MM angerufen, ja wird leider erst in 2 Wochen geliefert werden können... Nach nun 4 Wochen nochmal dort angerufen, wegen Corona Lieferschwierigkeiten, im Internet stand Lieferung zum 02.11.20... Da bis heute keine eine Lieferung bei uns angekündigt hat... Heute wieder angerufen... Katastrophe hoch 10... Kundenservice komplett unfähig, Abteilung geht nicht ran, lügen, auflegen, nach einem 5h anrufmaraton nun die Auskunft Ende November soll die kuhlgefrierkombination kommen, angeblich hätten sogar mit dem Hersteller wegen unserer Lieferung gesprochen.... Meiner Meinung nach riecht es nach Betrug!!! Der LG ist mittlerweile ca. 80 Euro teurer und Aktion bei LG läuft auch aus... Eigentlich müsste man sich zusammenschließen und eine Sammelklage erheben!!!

Niewieder MM schreibt dazu:

Bitte wendet Euch an die Verbraucherzentrale! Ich habe dies getan und auch eine sehr positive Rückmeldung erhalten. Sie sammeln solche Fälle und leiten wenn nötig Betrugsverfahren gegen MM / LG   in die Wege :)

#luckydeals - Haushaltsgeräte von LG...


Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.