mobile Menu
Neue Beschwerde

Steffi schreibt:

Lieferung

Ich war doch blöd und habe am 25.11.2020 (Black Friday) ein Sodastream im MM Onlineshop bestellt. Lieferterim spätestens 30.11..Am 1.12. kam die Versandbestätigung. Am 4.12.war immer noch keine Lieferung und der Status der Sendungsverfolgung immer noch unverändert:

Warenlieferung bei DHL elektronisch angekündigt. 

Daraufhin wurde der Kundenservice (Note 6) kontaktiert. Nachdem ich das Problem geschildert hatte wurde aufgelegt.Beim 2.Anruf wurde mir gesagt es sei alles im grünen Bereich und die Lieferung würde spätestens am 7.12.bei mir eintreffen,was aber nicht geschah.Am 8.12.habe ich wieder den Kundenservice kontaktiert.Man sagte mir man will nachforschen wo die Lieferung ist und mich per Email informieren. Am 9.12.bekam ich die Nachricht ,das die Lieferung wohl bei DHL verloren gegangen sei.Allerdings war der Status der Sendungsverfolgung immer noch gleich:Warenlieferung elektronisch angekündigt.

Für mich eine glatte Lüge.Daraufhin habe ich die Bestellung schriftlich storniert um in der Widerrufsfrist zu bleiben.Mir wurde eine sofortige Rückerstattung des Kaufpreises

(mit Paypal bezahlt)zugesichert, was aber nicht geschah.Am 12.12.schriftlich nachgefragt wo die Erstattung bleibt.Antwort: Wir brauchen noch etwas Zeit und bitten Sie noch um etwas Geduld.Es passierte nichts.

Am 17.12. Paypal das Problem gemeldet und auf eine Anwort von Mediamarkt gewartet....vergeblich.Daraufhin am 17.12 Käuferschutz beantragt.Am 30.12.wurde mir dann die Erstattung von Paypal mitgeteilt.Fazit:In Zukunft bin ich nicht mehr so blöd.Nie wieder Mediamarkt.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Henken schreibt dazu:

Es ist doch erstaunlich, dass die Artikel von Mediamarkt angeblich ständig auf dem Versandweg verschwinden. Egal ob bei DHL oder UPS. Noch erstaunlicher ist es jedoch, dass ein so riesiges Unternehmen nicht in der Lage ist, zur Zufriedenheit der Kunden umgehend Ersatzware zu liefern. Ich bin doch nicht blöd, denn auch ich kaufe nie wieder bei Mediamarkt!

Peter1983 schreibt dazu:

Hmm... Pakete gehen mal verloren, aber die Häufigkeit, mit der das bei MediaMarkt passiert, ist schon irritierend. Gewöhnlich übermittelt der Händler ja beim Versand eine Trackingnummer des Paketdienstleisters. So auch MM. Wenn im Status allerdings "Warenlieferung elektronisch angekündigt" steht, heißt das: DHL (oder UPS oder Hermes oder DPD) haben die Ware vom MediaMarkt noch gar nicht erhalten - es ist lediglich ein elektronischer Datensatz mit der Ankündigung, es werde ein Paket übergeben, an DHL (oder...) geschickt worden.


Mit anderen Worten: MM hat noch gar nichts verschickt!

Steffi schreibt dazu:

Es ist nicht zu fassen:

Heute (4.1.2021)erreicht mich eine Email von MM mit einer Retourenbestätigung und der Rückerstattung des Kaufpreises und es tue ihnen leid ,dass ich mit dem Gerät nicht zufrieden bin.Das ist der Gipfel der Frechheit.Bei mir ist nie eine Lieferung von MM angekommen und mein Geld habe ich auch nur durch den Käuferschutzantrag bei Paypal zurück bekommen.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.