mobile Menu
Neue Beschwerde

Tina Dahlke schreibt:

Musik maker freedom

Lieferung

Sehr geehrte Damen und Herren, 

heute wurde mir mitgeteilt das ein bereits bestellter und bezahlter Artikel, weder abholbar noch lieferbar sei,aus der gerwünschten Filiale.Obwohl es in ihrem Online Portal zur Verfügung stand.Und von mir gebucht wurde.Wie kann das sein?Angeblich hätten  man den Artikel storniert da man eh nicht vor Ort hätte den Artikel abholen können. Erst durch meinen Anruf ,weil ich die Öffnungszeiten der Filiale aktuell abfragen wollte, kam ich überhaupt zu der Info das eine Abholung niemals  möglich gewesen wäre! WAS FÜR EINE UNVERSCHÄMTHEIT!

Und nach mehr maliger Aufforderungen im Gespräch mit einer ihrer Call-Agents bekam ich dann auch eine offizielle Stornierung,da ich den Artikel hätte sowie nicht abholen können. Ich wurde lange am Telefon hin gehalten mit völlig unsinnigen Ausreden.Und man wollte mir den Artikel auch nicht zuschicken er wäre ja gar nicht an Lager!Obwohl ich ihn bereits am 29.12 20 bestellt habe. Wo ist die Ware hin gekommen? 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.