mobile Menu
Neue Beschwerde

Marina schreibt:

keine Lieferung

Lieferung

Guten Tag,


ich habe im November zwei Artikel bestellt und bezahlt, aber bis heute nicht erhalten.

Media Markt ködert wohl die Kunden mit kurzen Lieferzeiten? Wenn man dann bestellt und bezahlt, verzögern sich diese auf einmal !

Ist das eine Masche? Will sich Media Markt mit dem Geld der Kunden in der Zeit mit Corona über Wasser halten? Was soll das?

Wenn ich heute denn gleichen Artikel bestellen würde, wäre die angegebene Lieferzeit in vier Tagen. Das ist doch wohl ein Witz und Beweis genug.

Ich bin stink sauer. Wenn man da anruft, bekommt man nur schleppende Antworten und genauso sehen die Mails auch aus, einfach nur schlecht!

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

TomTom schreibt dazu:

Hallo Frau Marina auch ich habe am 30.11 eine Festplatte bestellt die online zur verfügung steht und würde in 4 Tagen geliefert nun warte ich schon fast 2 Monate 15 Anrufe (Danke für ihre Geduld, E-mails keine Rückantwort ich weis auch nicht mehr was ich machen sollte hab Sofortbezahlt, auf Fragen nach einer Rechtsabteilung keine Antwort, wenn ich nen Beruflichen Schaden dadurch erlitte wäre es sehr teuer für Media Markt was bleibt nun zutun?

Dennis B schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.