mobile Menu
Neue Beschwerde

Ichmusswarten schreibt:

Geld eingesackt, Defekt geliefert - NICHTS passiert

Service

Wir haben einen Fernseher bestellt, welcher (positiv: immerhin schneller Versand) defekt durch einen Transportschaden geliefert wurde. Den Defekt gemeldet und seitdem heisst es immer nur noch warten.... Immer wieder wird man vertröstet. Jetzt steht hier ein riesen Karton mit defektem Gerät, Geld ist erstmal weg und Ersatz steht in den Sternen. 


Seit Tagen der gleiche Spruch in dem Callcenter bei dem man die Leute aufgrund einer sprachlichen Barriere und schlechter Verbindung kaum versteht: 


"Ist in Bearbeitung, mehr kann ich Ihnen nicht sagen. Es meldet sich jemand." 


--> Es meldet sich aber KEINER seit Tagen! 


Es gibt keine Information wann die Ersatzlieferung veranlasst wird, geschweige denn wann diese bei uns eintrifft. 


Eine absolute Frechheit. Geld einziehen und dann kein Service mehr. 


Wenn man die Bewertungen und Rezensionen liest, sieht man ja, dass es anscheinend Gang und Gebe ist so zu handeln und die Kunden einfach warten zu lassen. Leider liest man diese erst wenn man selbst in die Falle getappt ist. Aber man geht bei diesem Unternehmen ja davon aus, dass alles gut klappt. Dem ist leider nicht so. 


Heute habe ich 3x in der Hotline angerufen. 2x davon wurde das Gespräch beendet durch den Mitarbeiter auf der anderen Seite. Einfach eiskalt aufgelegt. Sobald das Thema Vorgesetzter kommt oder es ungemütlich wird, legt man einfach auf. 


Man wird nicht an die Fachabteilung, Vorgesetzten oder ähnliches weitergeleitet. 


Jeder Mitarbeiter gibt immer nur die Info "In Bearbeitung, meldet sich jemand heute bei Ihnen" - Und natürlich meldet sich KEINER! 


Und es gibt auch keine andere Telefonnummer ausser die Bekannte der Kunden(Service)-Hotline. 


Versucht man im örtlichen Markt anzurufen landet man ebenfalls im gleichen Callcenter. 


Fakt ist : Man ist machtlos. 


Gut, dass es den Paypal Käuferschutz gibt!


Wir haben definitiv das letzte Mal bei MM oder dem Planeten bestellt! 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.