mobile Menu
Neue Beschwerde

TC schreibt:

schlechter geht nicht - miserabler Kundenservice

Service

Habe am 25.12.2020 Lautsprecher bestellt, die lt. Shop verfügbar waren und mit Paypal bezahlt.
Die Bestellung blieb im Status "Bestellung ist eingegangen" hängen und da hängt sie jetzt (15.2.2021) immer noch!

Mehrere Anfragen per Mail wurden an eine ominöse Fachabteilung weitergeleitet und die "Helden von Heute" fanden es nicht der Mühe wert sich bis heute (1,5 Monate nach Bestellung und Bezahlung) darum zu kümmern oder eine Rückmeldung zu geben.

Im Netz gibt es haufenweise solcher Beschwerden.
Und lustig - in Bewertungsforen wo viele mitlesen wird innerhalb eines Tages reagiert. Anfragen per Mail zu Bestellungen werden einfach ignoriert und wochenlang nicht beantwortet.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

DD schreibt dazu:

Ich habe vor 4 Wochen bei Media Markt online DVDs und Blu Rays für über 150 Euro bestellt und im voraus bezahlt, diese sollten lt .Homepage entweder auf Lager sein oder in Kürze lieferbar, lieferdatum war ungefähr eine Woche. Nach ein paar Tagen wurde dann eine Blu Ray im Wert von ca. 4,20 geliefert, und ein paar weitere Tage später wurden dann nochmal DVDs im Wert von ca 45 Euro geliefert. Die restlichen DVD Staffeln, die im übrigen preiswerter als bei anderen Anbietern waren, wurden bis heute nicht geliefert. In der letzten Woche habe ich mit einem Mitarbeiter telefoniert, der sich angeblich mit der Einkaufsabteilung in Verbindung setzen wollte, von denen ich eine email erhalten sollte, bis heute jedoch keine Reaktion.

Ich fühle mich betrogen von dieser Firma und behalte mir vor einen Rechtsanwalt und das Gewerbeaufsichtsamt einzuschalten.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.