mobile Menu
Neue Beschwerde

Florian Gilde schreibt:

Keine Lieferung seit 2 Monaten und keine Antwort auf Anfrage

Lieferung

Ich habe bei Media Markt ein Notebook bestellt, welches in 3 Wochen geliefert werden sollte, was nicht passierte. Auf nachfrage erhielt ich dann einmal die Info, dass das Gerät in KW 11 geliefert wird aber auch da kam es nicht und seitdem schreibe ich täglich eine E-Mail und rufe des Öfteren an und bekomme einfach keine Antwort. Ich werde einfach ignoriert. Fühlt sich an als hätte man in einem Fake Shop bestellt. Hab jetzt einen Fall über Pay Pal eröffnet, bei dem Media Markt natürlich auch nicht antwortet.
Macht nicht den Fehler bei Media Markt zu bestellen. Die haben es verdient von Firmen wie Amazon überrannt zu werden.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Blackjack schreibt dazu:

Warte seit 3 Wochen auf meine Waschmaschine, sollte innerhalb von 5 Tagen kommen... Lieferung über Spedition ( sollten sich nach 1-2 Tage bei mir melden, was nie passiert ist ). Auf Nachfragen wann die WM nun kommt, immer nur um Geduld gebittet, würde geprüft werden. Nach 2 Wochen erfuhr ich, dass die Spedition noch gar kein Auftrag von Mediamarkt bekommen hat!  

Was läuft in dem Laden falsch, bekommen es intern nicht hin einen Auftrag zu erteilen... was gibts da Wochenlang zu klären ?! Der Laden kotzt mich mittlerweile sowas von an. 

Unknown schreibt dazu:

Hatte etwas bestellt seit gast zwei ‚Monaten nicht erhalten!!!! Drecksladen. Hält sich nich an das Geschäft!!!! Unseriöse Praktiken online Finger weg!!!!!!

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.