mobile Menu
Neue Beschwerde

Ärger schreibt:

MM storniert Bestellung = KEIN GELD zurück

Gewährleistung

Ich habe am 01.04 einen 500€ PC bestellt und sofort bezahlt. Nach 5 min kommt die Stornierung per Mail, ohne einen Grund zu nennen. Ich rufe an und Frage nach dem Grund. Am Telefon ist natürlich jemand der der deutschen Sprache kaum mächtig ist. 

Der genannte Grund ist: Ware doch nicht vorrätig. Ich warte mehrere Werktage auf meine Rückzahlung. Vergeblich! Nach mehreren Telefonaten mit Personen die offensichtlich im Ausland sitzen und kaum flüßig und verständlich Deutsch sprechen: KEIN RESULTAT! 

Meine Anfrage wird nur nach irgendwo weitergeleitet.


Für mich bedeutet es: Hinterher rennen!


1. Online-Streitbeilegung der EU

2. Verantwortliche Personen anschreiben

3. Geschäftsführer persönlich kontaktieren

4. Anzeigen


Bisher habe ich die 4. Base noch nie erreicht.


Toller Verein!

DORT KAUFE ICH NICHTS!

Da ist hat tatsächlich die Schwesterfirma Saturn oft besser abgeschnitten! 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.