mobile Menu
Neue Beschwerde

Dinopark schreibt:

Nokia 5.4 mit128GB gekauft 5.4.mit 64GB erhalten

Sonstiges

Ein Smartphone... Nokia 5.4 mit 128GB wurde beworben. Bestellt, gekauft, bezahlt. Rechnung per E-Mail erhalten: Bestellbestätigung über ein Nokia 5.4 128GB. Ok alles gut bis dahin. ABER ERHALTEN: ein Nokia 5.4 mit nur 64GB. Nachricht an den Support, was dass soll und die Bestellte Ware eingefordert. 


"... Das Gerät war kurzfristig falsch im Onlineshop gelistet. Wenn sie erneut die Artikelnummer eingeben kommt nun das richtige Nokia 6.4 64GB." 

Aha, 6.4 also!? Ernsthaft?

"Wenn sie das Gerät nicht haben möchten können Sie dieses zurück senden." 

Achso ja... Und die Schutzhülle, Displayschutzfolie usw. auch wieder an alle Händler zurück geben. Ganz toll. 


Kurzzeitig falsch? Wer's glaubt. Mindestens zwei Tage wurde es so angeboten! Die 128GB waren der Kaufgrund! So lassen sich Leute locken... Und es stimmen noch immer einige Daten zu dem Smartphone dort nicht wie die Korrekte Farbe und der Lieferumfang (Nokia G50,..., JellyCase,..., Schutzfolie; IST NICHT DABEI) Absolut Unseriös!!! Nie wieder Mediamarkt oder Saturn. Dass war's!

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.