mobile Menu
Neue Beschwerde

StKoch schreibt:

Liefertermin nach Bestellung um drei Monate verschoben

Verfügbarkeit

Onlineshop


Ich habe sieben verschiedene Artikel bestellt. Sechs davon werden im Onlineshop als vorrätig und sofort lieferbar angegeben. Ein Artikel ist scheinbar nicht lieferbar und somit sollen alle Artikel lt. Bestellbestätigung erst zum Termin in drei Monaten verschickt werden. Auf Nachfrage erhält man Formschreiben per Mail, welche ich im genauen Wortlaut schon aus anderen Beschwerden gelesen habe. Auf Fragen wird nicht eingegangen. Man wird mit inhaltslosen Frasen abgespeist. Eine Lösung ist hier scheinbar nicht möglich bzw. stellt sich der Kundenservice quer. Eine einfache aufgeteilte Lieferung sollte doch wohl möglich sein. Die Ware wurde schließlich schon bezahlt. Man wird hier hingehalten, das Geld nahm man aber gern an. Erster Online Kauf bei dieser Firma und gleich ein Reinfall. 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.