mobile Menu
Neue Beschwerde

peppelino1 schreibt:

Preisgebaren Mediamarkt

Ich habe heute die Kaffeemaschine Melitta Enjoy Top im Mediamarkt Mönchengladbach adhoc gekauft. Preis 54,99 €. Später habe auf der Internetseite von Mediamarkt festgestellt, dass diese dort zu einem Preis von 48,99 € angeboten wird. Auf meine Reklamation wurde mir mitgeteilt, dass Online-Markt und der vor-Ort Markt unterschiedliche Unternehmen seien und in ihrem Preisgebaren völlig selbständig seien. Daher sei es dem vor-Ort Markt überlassen, zu welchem Preis er die Produkte anbietet. Geht man also mit dem Online-Preis zum vor-Ort Markt kann man nicht sicher sein, dass dieser das Produkt zu dem auf der Internetseite genannten Preis auch abgibt. Kauft man das Produkt zum vor-Ort Preis ist alles zu spät. Reklamiert man heisst es lapidar: Vertrag ist Vertrag. Sie hätten es zu diesem Preis ja nicht kaufen brauchen. Auf der Internetseite von Mediamarkt wird auf evtl. Preisunterschiede nicht hingewiesen. Im Gegenteil; die Präsention suggeriert, das dieses Produkt im vor-Ort Markt zum gleichen Preis verfügbar ist. Zukünftig werde ich vor jedem Kauf bei Mediamarkt immer zuerst den Onlinepreis feststellen und diesen mit dem vor-Ort Preis vergleichen.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.