mobile Menu
Neue Beschwerde

Maze Hei schreibt:

Aktionsangebot nur online vor Ort null Engegenkommen

Hallo erst einmal, ich wollte mir am Wochenende die Kopfhörer von JBL E65 BTNC kaufen. Diese waren am Wochenende für 129 Euro im Angebot. Leider hat irgendetwas mit der online Bestellung nicht geklappt, weshalb ich meine Bestellung nicht beenden konnte und dann waren die Kopfhörer plötzlich ausverkauft. Ich dachte mir probier ich es mal vor Ort. Gesagt getan ich bin in den Mediamarkt in Augsburg Göggingen gefahren. Es gab genau ein Paar dieser Kopfhörer und zwar für 198 Euro. Wollt ihr mich eigentlich verarschen, online sind diese dann auch plötzlich wieder für 150 Euro verfügbar. Ich dachte mir dann einfach vielleicht können die Mitarbeiter vor Ort den selben Preis wie online machen. Nach langem Suchen fand ich einen Mitarbeiter, der mir nichts am Preis ändern konnte. Also sorry Aber erst 129 Euro wollen, dann online 150 verlangen. Im Laden aber 198 für das gleiche Produkt wollen. Erstens mal Service war nicht gerade gut. Bis ich mal jemand gefunden hab dauerte es ewig und dann 3 verschiedene Preise zu haben ist echt ein Witz. Mediamarkt brauch sich nicht wundern, wenn man nur noch online bei diversen Konkurrenten bestellt. Da fährt man extra hin und dann soll man fast 70 Euro mehr bezahlen. Nein danke.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.