mobile Menu
Neue Beschwerde

Sven schreibt:

Im bestenFall irreführend, im schlechtesten Fall Betrug

Ich habe bei der letzten Aktion 5 Spiele kaufen und 3 Spiele zahlen an Ostern mitgemacht und mir diverse Spiele für meine Nintendo Switch bestellt. Darunter auch das Spiel Penny Punching Princess bei dem eine Lieferdauer von 2-3 Tagen angegeben wurde. Alle Spiele außer 1 sind auch bei mir eingetroffen. Wegen Penny Punching Princess bekam ich eine Mail, dass das Spiel auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar sei (Der Online Shop zeigt jetzt eine Lieferdauer von 16 Wochen an). Da ich darauf keine Lust hatte, habe ich einfach mal höflich den Service angeschrieben und gefragt ob statt Penny Punching Princess nicht ein anderes Spiel erhalten könnte, das den gleichen Normalpreis wie Penny Punching Princess besitzt (Der Normalpreis liegt bei 40 €). Mir wurde geschrieben das ich doch einfach mal Spiele als "Alternative" für Penny Punching Princess nennen soll und der Sachverhalt dann geprüft wird. Gesagt getan. Heute habe ich wieder eine Mail erhalten (Hier ein Ausschnitt): Ihr Anliegen ist bei uns eingegangen und wurde geprüft. Als alternative können wir Ihnen den Artikel 2388987 "Dark Souls: Remastered [Nintendo Switch]" anbieten. Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel erst am 25.05.2018 veröffentlicht wird. Wünschen Sie diese Alternative, bitten wir Sie eine neue Bestellung zu tätigen. Nachdem ich meine Bestellung getätigt und 40 €mit Paypal gezahlt habe, habe ich angefragt ob die 40 € nun wieder auf meinem Paypal Konto gutgeschrieben werden. Jetzt kommt die Härte: Anstatt die Artikel miteinander zu verrechnen, wurde mir einfach eine Stornierung für Penny Punching Princess geschickt. Das bedeutet das ich wegen meines Kaufs während der Aktion nur ca. 25 € erhalte aber dafür ein Spiel für 40 € bestellen sollte. Geht es noch? Das wurde mir in keiner Nachricht mitgeteilt. Als ich (weiterhin höflich) nach einer Klärung der Situation gefragt habe, wurde mir gesagt das man mir Dark Souls nur als "Alternative" aber nicht "Ersatz" für Penny Punching Princess geboten hat. So erhalte ich also nicht nur kein Penny Punching Princess, sondern muss auch noch 15 € mehr zahlen weil ich höflich gefragt habe ob ich nicht ein anderes Spiel erhalten kann. Frechheit
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.