mobile Menu
Neue Beschwerde

Ichbindochbloed.de schreibt:

Website in neuem Design

Sonstiges

Ichbindochbloed.de ist Deutschlands Forum für Kunden des Media-Markts, die ihre Erfahrungen mit dem Händler teilen wollen. Und seit heute erscheint die Website in einem neuen Design.

Die neue Website erfüllt nun viele Wünsche, die Nutzer an uns herangetragen haben. Zwei sind besonders wichtig: Beiträge anderer Nutzer können nun kommentiert werden – damit sind nun echte Diskussionen möglich. Zudem lassen sich Beiträge nun auch formatieren (fett, kursiv, unterstrichen), Listen erstellen sowie Zitate und Links einbinden.

Die neue Website folgt nun wieder stärker der Gestaltung des Media-Markts, hebt wichtige Beiträge besonders hervor und gibt Lesetipps zu anderen Beschwerden. Sämtlichen Informationen zum Media-Markt, zu Gewährleistung und Kundenrechten haben wir auf den aktuellen Stand gebracht. Entfallen ist hingegen die von einigen Nutzern als hinderlich empfundene Frage, ob Sie Mensch oder Roboter sind – das haben wir jetzt (hoffentlich) eleganter gelöst.

Was sich hingegen bewährt hat, ist geblieben: Sie können auch weiterhin völlig anonym in diesem Forum posten. Sie brauchen dabei weder Namen noch E-Mail-Adresse angeben. Und wir setzten keine Cookies auf Ihrem Rechner und nutzen auch keine Tracking-Software. Wie gefällt Ihnen die neue Website? Schreiben Sie uns – entweder im Forum oder an info@ichbindochbloed.de

Viel Spaß wünscht das Team von ichbindochbloed.de

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

323943 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.