Lieferung

Beschädigtes Gerät erhalten

Markus schreibt im Juli 2024:

am 16.April.2024 habe ich ein Elektroherd mit Kochfeld bei Mediamarkt bestellt. Es ist am 20.April geliefert worden. Sofort beim Auspacken habe ich festgestellt, dass das Gerät beschädigt ist. Ich habe Fotos gemacht und es unmittelbar bei Mediamarkt reklamiert. In der nächsten Woche sollte das Gerät getauscht werden. Es kam aber niemand um es zu hohlen. Ich erhielt nur einen Anruf, dass der Spediteur unterwegs ist, aber er war nie bei uns angekommen. Seit dieser Zeit rufe ich täglich bei Mediamarkt an und schreibe Beschwerden. Ohne Erfolg. Es ist so als ob man mit einer KI reden würde die alles beantwortet und versteht aber es passiert nichts. Man kann auch sagen als ob man in einem Laufrad läuft und nie ankommt. Selbst auf ein Schreiben der Verbraucherzentrale reagiert Mediamarkt nicht. 

Jetzt gehe ich vor Gericht. es gibt keine andere Möglichkeit. 

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit dem Absenden des Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spielregeln. Dieses Forum bietet keinen Platz für Beschimpfungen und Beleidigungen – auch wenn manchmal die Emotionen hochkochen. Bitte verzichten Sie daher auf strafrelevante Äußerungen und auch auf Fäkalsprache. Es schadet Ihrem und unserem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völlig anonym von Ihren Erfahrungen berichten. Bitte bleiben Sie in Ihren Schilderungen bei den Tatsachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahrheitsgehalt Ihrer Darstellung eindeutig zweifeln lassen, werden wir Ihren Beitrag ohne vorherige Ankündigung entfernen. Wir behalten uns zudem das Recht vor, Beiträge sinnerhaltend zu kürzen oder um fehlende Angaben zu ergänzen – ähnlich Leserbriefen in der Zeitung.