Gewährleistung

Mediamarkt Frechen-Marsdorf Kunde hat keinen Wert mehr

JW schreibt im Mai 2022:

Media-Markt Frechen-Marsdorf, wie auch die Service-Hotline vom Onlineshop wirklich unterirdisch und absolut nicht empfehlenswert! Ich wurde vom Hersteller zu meinem Vertragshändler geschickt, was nunmal Mediamarkt ist, wo ich mein Gerät, in diesem Fall ein Smartphone, austauschen lassen sollte, da eine zweimalige Nachbesserung nicht zu einer zweijährigen einwandfreien Nutzung geführt hatte. Ich hatte dem Mitarbeiter des Herstellers schon meine Bedenken mitgeteilt, Mediamarkt würde mich wegschicken. Am besten waren aber die Erklärungen! Ich habe das Smartphone online erworben, auf der Rechnungsadresse des Absenders stand Mediamarkt Neuss.. Erst versuchte man mir zu erklären, dass der Hersteller dem Markt eine E-Mail schicken würde, das ein Austausch stattfinden darf. Als zweite Ausrede nannte man mir dann ernsthaft, dass ich nach Neuss fahren muss woher das Gerät käme!! Gut das es nicht aus Berlin oder Hamburg kam!!! Hätte ich wahrscheinlich dahin fahren sollen, so einfach mal 6 Stunden fahren, kann man ja ruhig mal machen! Beim verkaufen sind ja alle super nett, aber wenn du deinen Anspruch geltend machen möchtest, sind alle um keine Ausrede verlegen! Man hatte einfach keinen Bock, frech und herablassend wurden die Mitarbeiter noch dazu! Hätte ich mich damals so verhalten als ich einen Markt (keinen Mediamarkt oder ähnliches) geführt habe, wäre ich meinen Posten auf der Stelle los gewesen! Der Onlineshop hält neuerdings nichts mehr vom ausreden lassen und stöhnte mir genervt ins Ohr noch dazu! Es war wirklich unterirdisch. Ich kaufe viel Elektronik, aber tatsächlich nie mehr bei Mediamarkt oder aber auch bei anderer zugehöriger Kette (ist ja ein und dasselbe Unternehmen). Es gibt andere die wissen wie man mit Rechten des Kunden umgeht (BGB)! Ich habe sowas noch nie erlebt und auch tatsächlich dies nicht von Mediamarkt erwartet!

  • Antwort schreibt dazu:

    Guten Morgen,

    es kommt in solchen fällen tatsächlich entweder darauf an, was der Hersteller sagt (Garantie) bzw. aus welchem Markt es kommt (Gewährleistung).

    Wenn der Hersteller über die Garantie das Gerät tauschen lassen möchte braucht der Markt einen bescheid (wegen Kostenabrechnung).

    Sollen Sie wiederum, bezüglich der Gewährleistung, sich an den Vertragspartner wenden, wäre dies der Media Markt Neuss (oder sogar das E-Business?). Da jeder Media Markt eigenständig ist und somit jeder seine eigene Gewährleistung gibt.

  • NocheineAntwort schreibt dazu:

    @Antwort: Ja, das stimmt alles. Nur ist es von außen eben nicht ersichtlich, dass die Filiale vom Media-Markt eben gar keine Filiale der MediaMarkt GmbH ist, sondern die einzige Betriebsstätte der (hier jetzt mal erfundenen) "MediaMarkt Flensburg-Süd Betriebs GmbH", an der die MediaMarkt GmbH lediglich 95% der Anteile hält. Natürlich ist die "MediaMarkt Flensburg-Süd Betriebs GmbH" rechtlich selbständig - trotz Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag mit der MediaMarkt GmbH. Wäre ja auch noch schöner, wenn beide irgendwie verbunden wären! Schließlich hat jeder Filiale ihr völlig eigenständiges Sortiment, eigene Preise und natürlich auch eigene Traifverträge... ;-)

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit dem Absenden des Beitrag erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spielregeln. Dieses Forum bietet keinen Platz für Beschimpfungen und Beleidigungen – auch wenn manchmal die Emotionen hochkochen. Bitte verzichten Sie daher auf strafrelevante Äußerungen und auch auf Fäkalsprache. Es schadet Ihrem und unserem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völlig anonym von Ihren Erfahrungen berichten. Bitte bleiben Sie in Ihren Schilderungen bei den Tatsachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahrheitsgehalt Ihrer Darstellung eindeutig zweifeln lassen, werden wir Ihren Beitrag ohne vorherige Ankündigung entfernen. Wir behalten uns zudem das Recht vor, Beiträge sinnerhaltend zu kürzen oder um fehlende Angaben zu ergänzen – ähnlich Leserbriefen in der Zeitung.