mobile Menu
Neue Beschwerde

Bonsai schreibt:

Artikel geliefert mit "startklar" Aufklebern

Lieferung

Hallo zusammen,

ich habe online eine NintendoSwitch Fortnite edition bestellt, gleich bezahlt und nach wenigen Tagen bereits geliefert bekommen.

Soweit super. Doch beim Auspacken des UPS-Pakets waren auf dem Original-Karton von Nintendo noch ein großer rechteckiger MediaMartk-Aufkleber mit Infos zum startklar-Service und dem Preis 19,99 EUR drauf, sowie ein handschriftliches Datum 21.11.2020. Oben rechts klebte noch ein runder Aufkleber von MediaMarkt mit Aufschrift sofort startklar.

Der Original Aufkleber vom Karton war durchtrennt, dafür ein MediaMarkt Holo-Aufkleber als art Siegel. Der Nintendo war dann noch durch zwei Plastik-Banderolen vor dem Öffnen geschützt.


Was mich irritiert ist dieser Startklar-Aufkleber. Ich habe diese Service nicht bestellt. Manche werden jetzt sagen, sei doch froh, hast den Service ja auch nicht bezahlt. Aber ich habe ja auch eine neue bestellt, quasi jungfräuliche, und bekomme nun eine bereits "von Fremden in Betrieb" genommene.


Wir kann es zu einem solchen Service kommen? 


Hat noch Jemand Erfahrung mit sowas bei ner Lieferung gemacht?


Bleibt gesund.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Heyho schreibt dazu:

Du kannst davon ausgehen, dass diese Switch aus einer Retoure stammt, MM nutzt dieses Startklar dann, um diese von einem hauseigenem Techniker aufzubereiten und diese halt mit mehrkosten zu verkaufen. Sprich du hast keine Neuware, sondern eine Retoure erhalten, achte auf kleine Kratzer odet Macken am Gerät.

Peter schreibt dazu:

Dies ist leider nicht ganz so richtig Heyho. Die Artikel sind Neuwaren und keine Retouren. Startklar bedeutet nichts anderes das Updates gemacht worden sind bzw beim Navi z. B Karten Aktualisierungen damit man direkt loslegen kann. 

Heyho schreibt dazu:

Glauben Sie mir, ich habe jahrelang für den Laden gearbeitet, es werden sehr oft Retouren aus dem Onlineshop die in den Markt kommen als Startklar verkauft um sie als Neuware verkaufen zu können, natürlich nicht immer, aber desöfteren, deswegen der Zusatz, dass er auf Kratzer und Macken am Gerät achten soll.

True schreibt dazu:

@Heyho,

ähm nein du gibt keinen Hinweis, sondern schlussfolgerst ohne jeglichen Beweis.

Sprich du hast keine Neuware, sondern eine Retoure erhalten, achte auf kleine Kratzer oder Macken am Gerät.

Heyho schreibt dazu:

@True du bist eh bald arbeitslos :) und wenn du mich schon Zitierst, dann bitte komplett :) Tipp von nem Ehemaligem Medianer, wenn dein Chef mit nem Sozialplan kommen sollte, würde ich an deiner Stelle ganz laut schreien, damit kommst du noch in den Genuss von einer Abfindung und bezahlt freigestellt, jenachdem wie lange du schon dort bist, weil der Laden bald eh Insolvent geht wäre das ein schlauer Schachzug von dir;)

583285 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

871269 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

351321 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

499881 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

858297 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

427782 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

774227 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

156597 schreibt dazu:

Dieser Text ist leider gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.