mobile Menu
Neue Beschwerde

Cat schreibt:

Nicht ernst genommen..und von oben herab behandelt

Service

Nachdem ich am Dienstag auf der Suche nach einem digitalen Satellitenreceiver mit HD war und ich mich nicht so gut in der Thematik auskenne, habe ich im Markt in Leipzig ( Höfe am Brühl) einen jungen Mitarbeiter angesprochen und nach Hilfe gefragt. Ich sagte ihm was ich suche und er gab mir einen Receiver in die Hand. Ich also freudig zur Kasse,  nach Hause und dann festgestellt: Der Receiver passt nicht. Ich suchte einen Satelittenreceiver und bekam einen zum terrestrischen TV.

Also am Freitag wieder in den Markt. Die Dame an der Info war sehr freundlich und verwies mich mit einem Zettel an die Abteilung TV. Dort sprach ich einen gerade rege mit seinen Kollgegen im Gepräch stehenden Mitarbeiter an und schilderte ihm die Umstände. Der stellte sofort in Frage, dass ich falsch beraten wurde.."...welcher Mitarbeiter soll das denn gewesen sein..?".. Auf Ihrem Zettel steht Kundenmitnahme...Ich sagte dann, dass es ein junger Mitarbeiter war, keine Ahnung wie der heißt.. Dann versprach ich mich beim Schildern, was ich zu dem Mitarbeiter Dienstag sagte..Er gleich wieder:"..da haben Sie das sicher am Dienstag auch falsch erklärt.."..nein, hatte ich nicht. Gut, ich gab also die Retoure ein und fragte: " Soll es wieder was in der Preisklasse sein?"..Ich sagte dann, ich hätte gern mein Geld zurück, weil ich mitterweilen einen anderen Receiver habe. Er dann: "..wo haben Sie den denn geholt..?"... Es ging nur so..Also dann mein Mann einsprang wurde er ruhiger..Aber so unfreundlich bin ich noch nie behadelt wurden..Mich hinzustellen, als würde ich lügen, wo ich doch sowieso ein 14 tägiges Rückgaberecht habe, egal aus welchem Grund, hat mich so sauer gemacht. Aber ich log nicht. Egal, dort werden wir nie mehr Etwas kaufen. Ganz sicher.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Lügee schreibt dazu:

Es gibt kein 14 tägiges Rückgaberecht im Einzelhandel.. Immer diese halben Infos die kein Mensch prüft und ungefiltert rumposaunt.. 

Stefan Meyer schreibt dazu:

Sie haben kein 14 tägiges Rückgaberecht, es ist immer Kulanz Entscheidung von Media Markt ob er die Ware zurücknehmen möchte.


Solange die in einem guten Zustand, sollte eigentlich nichts im Wege stehen.

Waaahrhait schreibt dazu:

Yupp, das sind die Fakten:

Stationärer Handel (Händler um die Ecke): kein gesetzliches Rückgaberecht (wenn's der Händler trotzdem macht, dann freiwillig aus Kulanz)

Online-Handel: 14tägiges Rückgaberecht ohne Wenn und Aber (nur das Porto muss der Kunde manchmal bezahlen)

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.