mobile Menu
Neue Beschwerde

Unknown schreibt:

Unmotivierter Mitarbeiter

Service

Wir haben heute einen Fernseher aus dem Angebot gekauft. Als der Mitarbeiter merkte, dass es auf ein Gerät für nur 379 Euro hinausläuft, ging die Beratung gegen 0. Keine technischen Infos, kein Verkaufsgespräch mit Überzeugenden Argumenten, nichts. Wir haben uns dann doch dafür entschieden und sind an die Kasse zum Bezahlen. Abholen wollten wir den Fernseher abends. Die Kollegin an der Kasse meinte, wir müssten bei der Abholung am Waren Ausgang parken und einer vom uns dann in den Markt kommen zum Abscannen an der Kasse. Gesagt, getan. Der Mitarbeiter, der uns den Fernseher verkauft hat, hatte keine Zeit für mich, da er sich unbedingt weiter mit seinem Kollegen unterhalten musste. Es ging dann um Themen wie z. B. wird der Markt umgebaut werden und wann... Als ich ihn dann nach 5 Minuten mal angesprochen habe, schob er mir den Fernseher vor die Füße uns meinte, die Wanderung hätte er da neben den Computer gelegt. Die Info der Kollegin sei falsch gewesen. Auf meine Frage, wie ich denn nun Fernseher und Wandhalterung alleine zum Auto bekommen sollte, meinte er, der Fernseher sei leicht und könne quasi mit 2 Fingern getragen werden. Und hat sich dann wieder seinem Kollegen gewidmet. Ist ja auch mega praktisch, einen 40 Zoll Fernseher und die Wandhalterung alleine durch den Markt und im Dunklen im Regen noch um den ganzen Markt herum zu tragen. Zum Glück hat mein Mann dann doch nicht im Auto gewartet, sondern ist in den Markt gekommen, weil das so lange gedauert hat. Zu zweit ging das dann. Eigentlich wollten wir noch eine Mikrowelle kaufen, aber der Service hat uns gereicht. Dafür sind wir 75 km zum nächsten Media Markt gefahren... Die Mikrowelle bestelle ich bei Amazon. Die Beratung ist vergleichbar, das Produkt noch günstiger und ich bekomme die Mikrowelle an die Haustür geliefert. Dann kann der Mitarbeiter sich weiter mit seinen Kollegen unterhalten. Wenn der Markt wenigstens überfüllt gewesen wäre... Dann hätte man ja wenigstens noch ein wenig mitleidiges Verständnis aufbringen können... Ich bin auf jeden Fall von Media Markt bedient... 

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.