mobile Menu
Neue Beschwerde

mario hock schreibt:

GERICHTS PROZESS GEGEN MEDIA MARKT BIELEFELD

Hatte Heute Morgen einen Gerichts prozeß gegen den Media Markt Bielefeld. Gleich vor Prozeß beginn fiel mir auf das der Media Markt einen Zeugen mitgebracht hatte,der Angeblich mein Verkäufer sein sollte,den ich gar nicht kannte und als Lügner entlarvt habe. Die Argumentation des Media Marktes entsprach einem Kunden feindlichen Verhalten und war für mich wie auch meine Zeugen nicht Nach voll ziehbar.  Ich rate jedem davon ab beim Media Markt Bielefeld zu Kaufen er wird über den Tisch gezogen und trifft auf Verlogene Verkäufer. Werde den sogenannten Zeugen nach Urteils zu stellung bei der Staatsanwaltschaft Anzeigen,dieses wird mein Rechtsanwalt in meinem Auftrag vornehmen,das habe ich Heute nach dem Prozeß mit meinem Anwalt besprochen.MEDIA MARKT BIELEFELD??? - NEIN DANKE - HAUPTSACHE IHR HABT SPAß!!!

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Hey schreibt dazu:

Sehr geehrter Herr Hock, auch wenn das hier alles neu für sie neu zu sein scheint. Sollten Sie etwas mehr Wert auf ihre persönlichen Daten legen. Ich bin mir fast sicher das sie 63er Jahrgang sind. Könnte viel mehr bzw. Ihre komplette Lebensgeschichte veröffentlichen nach 3 Minuten suchen..


Denke sie mal darüber was kriminelle für ihre Zwecke nutzen können.

Hallo schreibt dazu:

Hallo Hey, du kannst ja einen Namen googeln und dir das erste Ergebnis ansehen. Noch dazu kannst du von 6 von 1969 abziehen. Karma... irgendwann.. da bin ich mir sicher

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Unknown schreibt dazu:

Dieser Text ist gesperrt und kann daher nicht angezeigt werden.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.