mobile Menu
Neue Beschwerde

THEODORAKIS MICHAEL schreibt:

Trotz Garantie ,defekten Akku selber bezahlen

Gewährleistung

Mein Tablet hat sich ohne Grund mehrmals selbst abgestellt, ich hatte noch über 1 Jahr Garantie,habe es dort hingebracht,nach 2Monaten warten,kam die Auskunft nur wenn ich den Akku bezahle,fast soviel wie das Gerät gekostet hat.Da fällt einen nichts mehr dazu ein,und warum  erst nach 2Monaten?Dann hätten

Sie es doch gleich gesagt.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Der Wahrheit schreibt dazu:

Hallo, da scheinen noch ein paar Details zu fehlen. Warum wurde die Garantie seitens des Herstellers abgelehnt? War es ein Akku der nicht fest verbaut ist(diese haben i.d.R. 6 Monate Garantie)? Sie haben immernoch die Möglichkeit einen Gutachter selber zu beauftragen, falls dieser zu einem anderem Ergebisnis kommt, und sie keiner Schuld bewusst sind, muss der Händler die Kosten tragen, falls Sie doch an dem Fehler schuld sind, tragen Sie natürlich die Kosten.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.