mobile Menu
Neue Beschwerde

TomHH schreibt:

Kauf keine Geräte von LG und schon gar nicht bei Mediamarkt

Reparatur

Vor gut 13 Monaten haben wir einen LG-Waschtrocker bei Mediamarkt gekauft. Vor nun fast 7 Wochen ist das Gerät kaputt gegangen (extrem laut beim Schleudern). In dieser Zeit hat es LG oder Mediamarkt nicht geschafft das Gerät zu reparieren oder auszutauschen. 3 mal waren schon Techniker hier und haben teiweise stundenlang "repariert" aber komplett ohne Effekt. Der Schaden ist nach wie vor genau wie am ersten Tag und wir stehen mit 2 Kinden nach wie vor ohne Waschmaschine da. LG interessiert das alles gar nicht, selbst nach 6 Wochen kann mir keiner sagen, wie es weitergeht und von Mediamarkt kommt auch keine schnelle Hilfe.


Mein Tip: Kauft nicht bei Mediamarkt und auf alle Fälle keine Geräte von LG sondern investiert lieber in vernünftige Geräte bei seriösen Anbietern (z.B. Miele, Bosch, Siemens).

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Kpt.Duplo schreibt dazu:

Wir haben auch eine LG Waschmaschine. Läuft seit Jahren wie eine eins. Montagsgeräte gibt es bei allen Marken. Das Problem heißt hier wohl eher Media Markt wenn selbst nach mehrerer erfolglosen Reparaturversuchen das Gerät nicht zurückgenommen wird. Dafür ist nämlich Media Markt verantwortlich und nicht LG!

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.