mobile Menu
Neue Beschwerde

Sarah schreibt:

Angebote werden nicht bearbeitet

Gewährleistung

Bereits mehrfach habe ich bei Mediamarkt reduzierte Artikel online bestellt mit der Option diese im Markt abzuholen. Zum Zeitpunkt der Bestellung waren Sie auch immer im ausgewählten Markt verfügbar.

Wochen später ist der Status jedoch immernoch auf in Bearbeitung. Auf Nachfrage erhielt ich bereits einmal die Informationen, dass es sich um einen Fehlbestand handelt und der Artikel nicht verfügbar sein. Blöd für die das ich am selben Tag in der Filiale war und der Artikel mehrfach am Regal hing. Also einfach eine dreiste Lüge.

Zuletzt habe ich etwas im Vorverkauf Bestellt, 20€ günstiger als bei allen anderen Anbietern. Aber auch diesmal ist der Artikel seit Wochen im Store verfügbar, die Bestellung wird aber nicht weiter bearbeitet. Würde ich ihn nun kaufen müsste ich natürlich mehr bezahlen.


Für mich sind die Angebote nur frustrierend, denn nicht reduzierte Artikel wurden bisher immer sofort bearbeitet und waren nach 1-2 Tagen abholbereit.

  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Edit schreibt dazu:

Bisher keine Rückmeldung vom Kundenservice, also hin gegangen, Artikel aus dem Regal genommen, zur Kasse und Preis reduzieren lassen. Also selbst ist der Kunde, aber vor Ort sind die Mitarbeiter wirklich nett.

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.