mobile Menu
Neue Beschwerde

Gaebsta schreibt:

Da fehlen einem die Worte

Am 07.07.2017 ein IPad Pro 10,5 gekauft, da meine Frau sich dies zum Geburtstag gewünscht hatte. Schön und gut, zuhause angekommen natürlich schön verpackt. Am Nachmittag kam die Frau und hat es ausgepackt. Habe es für Sie natürlich eingerichtet, dann die Überraschung. Das Gerät hatte eine Schramme, natürlich gleich beim Mediamarkt Köln am Dom angerufen. Habe den Fall geschildert und es hieß nur kein Problem kommen Sie morgen vorbei dann schauen wir weiter. Am daraufliegenden Tag natürlich wieder 120 km gefahren, zum Verkäufer gegangen der mir das Gerät aus dem Lager geholt hatte ihm alles geschildert. Alles kein Problem, würde ein anderes aus dem Lager holen. Sollte aber bitte zum Service nochmal hin, dies getan der wollte das Gerät sofort einsenden. Da dachte ich mir, hallo geht es noch gestern gekauft und dann sowas. Der verwies mich dann wieder runter zum stellvertretenden Filialleiter, diesem auch geschildert das dieses Gerät einen Produktionsfehler aufweise. Zwar ist das jetzt keine große Schramme, dennoch kann man für 729€ erwarten das es von jeglichen Mängeln ist. Dieser antwortete mir nur frech, das ist ja minimal. Da fällt man von den Latschen, da brauch ich mir auch kein neugerät anschaffen. Dieser wurde auch nicht einsichtig und verwies auch darauf das man es einschicken müsste. Da kam nur ein Vorschlag zum Apple Store zu gehen und da mal nach fragen wie die mit vorgehen würden. Dies natürlich gemacht, die waren sehr nett. Konnten leider nix machen, sie hätten es sofort ausgetauscht. Da ich aber bei Mediamarkt gekauft habe, sind die dafür zuständig. Verärgert also wieder zurück und gleich das Gespräch beim stellvertretenden Filialleiter gesucht. Dieser war nicht einsichtig und verwies dann wieder auf eine Reperatur. Das hat mich eine halbe Stunde gekostet, dann noch der Weg zum Apple Store. Da ist man wirklich enttäuscht, das einen nicht entgegen gekommen wird. Da man erstes nicht durch die verschweißte Verpackung durchsehen kann und das man nicht mal kulant genug ist dies unverzüglich auszutauschen. Für mich bedeutet das nur eins, ich werde da niemals mehr einkaufen. Erstes wird mit einem nicht freundlich umgegangen und man wird nur hin und her gescheucht. Das sollte jedem Kunde erspart werden.
  • facebook
  • twitter
  • xing
  • linkedin

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit Absenden dieses Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

 

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spiel­regeln. Die­ses Forum bie­tet keinen Platz für Beschimp­fungen und Belei­digun­gen – auch wenn manch­mal die Emo­tio­nen hoch­kochen. Bitte ver­zich­ten Sie daher auf straf­rele­vante Äußer­ungen und auch auf Fäkal­sprache. Es scha­det Ihrem und unse­rem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völ­lig anonym von Ihren Erfahr­ungen berich­ten. Bitte blei­ben Sie in Ihren Schilder­ungen bei den Tat­sachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahr­heits­gehalt Ihrer Dar­stellung ein­deutig zwei­feln lassen, werden wir Ihren Bei­trag ohne vor­herige Ankün­di­gung ent­fernen. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, Bei­träge sinn­erhal­tend zu kürzen oder um feh­lende Anga­ben zu ergänzen – ähn­lich Leser­briefen in der Zeitung.