Sonstiges

Kenn euer Problem net

Niemand schreibt im Juli 2022:

Ich hatte noch nie ein Problem mit Media Markt

  • Peter1983 schreibt dazu:

    Vielleicht ist es besser, über Dinge, die man nicht kennt, zu schweigen.

  • Peter1984 schreibt dazu:

    @Peter1983

    Vieleicht ist es besser, über dinge die man nicht kennt, zu schweigen. 

    Gehst noch einmal auf die Förderschule um etwas über Kommasetzung zu lernen.

    Und ist es die Art in diesem Forum, die Nutzer die einfach keine Probleme haben mit Mediamarkt und eben diese Erfahrung hier teilen, so dumm anzumachen? Spricht ja schon viel über die Durchschnittlichen Wutkunden aus. 

  • Peter1983 schreibt dazu:

    @Peter1984:

    Das Orginalzitat lautete: "Vielleicht ist es besser, über Dinge, die man nicht kennt, zu schweigen."

    Darin war kein einziger flätiger Ausdruck. Vor allem aber kein Interpunktionsfehler. Das erste Komma grenzt einen eingeschobenen Teilsatz ab, das zweite Komma einen Relativsatz und das dritte Kommen den erweiterten Infinitiv. Was daran war jetzt so falsch, dass ich auf die Förderschule müsste? Freue mich über sachdienliche Hinweise...

  • Anonym schreibt dazu:

    An Peter1984

    Und dein Kommentar war keine Dumme Anmache? 

    Noch dazu falsche Anschuldigungen. 

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Mit dem Absenden des Beitrags erklären Sie sich mit dessen Veröffentlichung einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Hinweis: Auch im Forum von ichbindochbloed.de gelten ein paar Spielregeln. Dieses Forum bietet keinen Platz für Beschimpfungen und Beleidigungen – auch wenn manchmal die Emotionen hochkochen. Bitte verzichten Sie daher auf strafrelevante Äußerungen und auch auf Fäkalsprache. Es schadet Ihrem und unserem Anliegen.

Sie können in diesem Forum völlig anonym von Ihren Erfahrungen berichten. Bitte bleiben Sie in Ihren Schilderungen bei den Tatsachen. Sollten uns Fakten bekannt werden, die am Wahrheitsgehalt Ihrer Darstellung eindeutig zweifeln lassen, werden wir Ihren Beitrag ohne vorherige Ankündigung entfernen. Wir behalten uns zudem das Recht vor, Beiträge sinnerhaltend zu kürzen oder um fehlende Angaben zu ergänzen – ähnlich Leserbriefen in der Zeitung.